Charlie Sheen Getty Images Nordamerika Charlie Sheen Getty Images Nordamerika Charlie-Glanz-Extra WENN Charlie Sheen WENN Charlie Sheen Roter Teppich WENN Charlie Sheen Shorts WENN rexusa_1198851g Rex USA 150338668 WireImage 108440479 Kirkland / Retna Digital wenn3806944 WENN wenn3965438 WENN wenn3504774 WENN Charlie Sheen Rex USA Charlie Sheen WireImage Charlie Sheen, Selma Blair Rex USA rexusa_976719a Rex USA Charlie Sheen STEWART COOK / REX Shutterstock / Rex USA Charlie-Glanz-Kampf @ thewateroracle / Instagram Charlie Sheen Rex USA Charlie-Glanz-Kampf @ thewateroracle / Instagram Charlie Sheen Rex USA Charlie-Cassandra-Baby Rex USA Charlie-Sheen-Court Getty Images Nordamerika Charlie-Sheen-Kelly Getty Images Nordamerika Zweieinhalb Männer, Charlie Sheen, Jon Cryer, Angus T. Jones CBS / Getty Images Nordamerika Aktie Tweet Stift Email

Charlie Sheen hat bestätigt weit verbreitete Berichte dass er HIV-positiv ist.



'Es ist schwer, drei Buchstaben aufzunehmen. Es ist ein Wendepunkt im Leben eines Menschen “, sagte er während eines Sitzinterview mit Matt Lauer am ' Heute 'Show am 17. November.

'Ich muss diesem Ansturm, dieser Flut von Angriffen und Unterwahrheiten und sehr schädlichen und quecksilbernen Geschichten über mich ein Ende setzen, die die Gesundheit so vieler anderer bedrohen, die nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnten.' Sagte Charlie.



Der Schauspieler erklärte, dass er nicht sicher sei, wie er an die Krankheit gekommen sei, aber dass er vor vier Jahren diagnostiziert worden sei.

„Es begann mit einer Reihe von Kopfschmerzen, die ich dachte. Ich dachte, ich hätte einen Gehirntumor. Ich dachte, es wäre vorbei «, sagte er.



Charlie, der sagt, er habe seit seiner Diagnose ungeschützten Sex mit zwei Personen gehabt, die beide über das Risiko Bescheid wussten und Ärzte aufsuchen, diskutierte auch die gemeldeten Millionen Dollar, die er zahlen musste, um die Öffentlichkeit daran zu hindern, die Wahrheit herauszufinden.

'Was die Leute vergessen, ist, dass es Geld ist, das meinen Kindern weggenommen wurde', sagte er. 'Ich vertraute ihnen und sie waren tief in meinem inneren Kreis und ich dachte, sie könnten hilfreich sein ... mein Vertrauen wandte sich ihrem Verrat zu.'

Er gab zu, dass er hofft, über die Diagnose 'Heute' zu sprechen, um die Suche nach Schweigegeld zu beenden.

'Das ist mein Ziel. Das ist nicht mein einziges Ziel. Ich glaube, ich entlasse mich heute aus diesem Gefängnis «, sagte er. 'Ich habe jetzt die Verantwortung, mich zu verbessern und vielen anderen Menschen zu helfen, und hoffentlich kommen andere mit dem, was wir heute tun, und sagen:' Danke, Charlie. '

Dies ist das erste Mal, dass der besorgte Star über seine Gesundheit spricht, seit Anfang dieses Jahres Gerüchte aufgetaucht sind, dass er HIV-positiv ist.

Das Geschwätz erreichte am 16. November seinen Höhepunkt, als der National Enquirer einen explosiven Bericht über die Zweieinhalb Männer 'Alaun.

Laut dem Ermittler, der eine 18-monatige Untersuchung durchgeführt hat, bevor die Nachricht über den Gesundheitskampf des 50-Jährigen veröffentlicht wurde, weiß der besorgte Star seit vier Jahren, dass er HIV hat, das AIDS-verursachende Virus.

'Charlie hielt sich für unzerstörbar und traf keine Vorsichtsmaßnahmen - obwohl er sich risikoreichen Sexpraktiken hingab', sagte eine Quelle der Boulevardzeitung.

'Charlie hatte Sex mit mehreren Partnern, seit er seinen HIV-Status erfahren hatte, ohne sie über seine möglicherweise tödliche HIV-Infektion zu informieren', fügte die Quelle hinzu.

'Charlie hat Escorts angeheuert, und er, der HIV-positiv ist, ist diesen Frauen nie in den Sinn gekommen', behauptet eine andere Quelle von Enquirer.

Die Boulevardzeitung berichtet auch, dass ihre Quellen von einem unabhängigen Polygraphen Lügendetektortests unterzogen wurden.

Die Veröffentlichung behauptet auch, einen Text von Brooke Mueller, 38 - Charlies dritter Ex-Frau und Mutter seiner 6-jährigen Zwillingssöhne Max und Bob - erhalten zu haben, in dem sie sagt, dass der Schauspieler sie 'möglicherweise' gegeben hat das Virus.

Am 16. November twitterte Charlies Ex-Freundin Bree Olson - ein ehemaliger Pornostar, der einst als eine der 'Göttinnen' des Schauspielers bekannt war - über das Testen. 'Ich habe eine halbe Stunde lang aufgezeichnet, wie ich auf HIV getestet wurde und die Ergebnisse erhalten habe', schrieb sie. 'Das ist so stressig.'

Fragen zum ' Aggressionsbewältigung Die Gesundheit des Sterns entstand Anfang November, als ein Boulevardbericht über einen nicht identifizierten A-Listen-Schauspieler, der HIV-positiv war, viral wurde. Obwohl in dem Bericht niemand besonders genannt wurde, zog die Beschreibung der betroffenen Person Vergleiche mit dem viermaligen Emmy-Kandidaten.

Charlie, der normalerweise auf Twitter aktiv präsent ist, hat auf der Social-Media-Plattform seit dem 29. Oktober völlig geschwiegen, als er ein von Fans gezeichnetes Porträt von sich selbst erneut twitterte.